WIDE
lässt das Hautbild ebenmäßig erscheinen.
Du verteilst das helle Puder mit dem längeren Pinsel großflächig auf die Wangenknochen und das Gesicht, um die Haut zu harmonisieren.
Den hellen Ton kannst Du auch auf Deine Augenlider auftragen, um einen soft natürlichen und frischen Look zu erhalten.
Den dunklen Ton trägst Du dann mit dem dafür vorgesehenen kürzeren Pinsel unter dem Wangenknochen, an den Schläfen bis runter zum Kinn an der Kontur des Gesichts auf, um eine optische Tiefe zu schaffen. Am Ende mit dem Pinsel einfach sanft einblenden.

LEVE
verleiht Deinem Gesicht Frische auf den Wangen.
Du trägst den etwas helleren Apricot-Ton auf die Wangenknochen wie ein Blush auf.
Diesen hellen Ton kannst Du zudem auch auf Deine Augenlider auftragen, um einen soft natürlichen und frischen Look zu erhalten.
Den dunklen Ton trägst Du dann mit dem dafür vorgesehenen kürzeren Pinsel unter dem Wangenknochen, an den Schläfen bis runter zum Kinn an der Kontur des Gesichts auf, um eine optische Tiefe zu schaffen. Am Ende mit dem Pinsel einfach sanft einblenden.

BERO
Ein Gesicht, wie von der Sonne geküsst.
Falls Du ohnehin einen etwas dunkleren Hautton hast, kannst Du den zart rotbraunen Ton mit dem Pinsel großflächig auf die Wangenknochen und das Gesicht verteilen, um die Haut zu harmonisieren.
Du kannst den rotbraunen Ton aber auch als Bronzer auf Wangenknochen, Schläfen, die Stirn und entlang der Kontur auftragen.
Den dunklen Ton trägst Du dann mit dem dafür vorgesehenen kürzeren Pinsel unter den Wangenknochen, an den Schläfen bis runter zum Kinn an der Kontur des Gesichts auf, um eine optische Tiefe zu schaffen. Am Ende mit dem Pinsel einfach sanft einblenden.